Hersteller | Hilfsprojekte & Aktionen

Herstellung von Holzstempeln

27. März 2014


auf unserer Reise durch Indien haben wir in Pushkar, einer heiligen Stadt in Rajasthan einen wirklich begnadeten Künstler auf der Strasse getroffen.

mit einfachen Werkzeugen zaubert er filigrane Kunstwerke die fast schon zu schade sind für den Gebrauch.

Wir haben uns völlig verliebt, konnten uns nicht sattsehen an diesen kleinen
Kunstwerken und: wie könnten wir euch solche Schätze vorenthalten?!!!
Wir haben eine kleine feine Auswahl mitgebracht, schaut sie euch gerne im Shop an, sie sind fast alle schon online 😉
Traditionell werden diese Stempel vor allem gebraucht um Stoffe zu bedrucken, man kann sie allerdings auch sehr gut zum Bestempeln von Papier verwenden, dazu ist es allerdings nötig eine weiche Unterlage zu haben, wie zum Beispiel eine Gummimatte oder ein Mousepad, dann steht dem Papierstempeln nichts mehr im Weg!!! Viel Spass damit!

weiterlesen

Anleitungen - Gebrauchsanleitungen

Stoffdruck Anleitung / Tipps

Die Schwierigkeit beim Drucken mit Holzstempeln oder generell bei filigranen Stempeln und aufwendigen Mustern ist eine sehr feine und gleichmäßige Verteilung der Farbe auf dem Stempel. Unsauberes Auftragen lässt Farbe in die Zwischenräume kommen und beschädigt somit den Druck sowie den Stempel.

Die hier aufgezählten Empfehlungen und Tipps haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit, wir freuen uns über Ergänzungen sowie Erfahrungsberichte.

1) Farbe aufrühren und mit Wasser (falls es sich um eine wasserbasierende Farbe handelt) soweit verdünnen das die anfangs cremige Farbe nicht wässerig wird.
2) Farbe gleichmäßig in einer Farbschale ausbreiten (immer nur sehr wenig Farbe)
3) Linoleum hauchdünn und gleichmäßig mit Farbe bestreichen, das macht man am besten und einfachsten mit einer speziellen Rolle die man in jedem Bastel/Künstlerbedarf bekommt…
4) Holzstempel in einem Zuge mit Farbe bestreichen
5) Stoff oder aber auch Papier bedrucken

Pflegehinweis:
um das Reißen und Aufquellen des Holzes zu vermeiden sollten die Stempel mit möglichst wenig Wasser gereinigt werden.

weiterlesen

Allgemein

back from HOLY INDIA

26. März 2014

Namaste und HARI OM,
wir sind zurück, von einem abenteuerlichen Trip durch Indien.
Zurück nach Deutschland vom verträumten OmBeach in Karnataka, der energiegeladenen Shivacity Omkareshwar und Rajasthan mit der lieblichen heiligen Stadt Pushkar. Hinter uns liegen verrückte, anstrengende und zugleich aufregende Zugfahrten, Kameltouren durch die Wüste, das Trinken unendlich vieler Masala Chais  inmitten dieser uns so lieb gewordenen Indern, mit all ihren Extremen, Macken und Sonderlichkeiten, aber auch Ihrem tiefen Interesse am Leben und anderen Menschen, ihrer atemberaubenden kindlichen Freude und ihrem unfassbarem Glaube an das Göttliche.

HARI OM

Eine verrückte Reise und Wandlung reicher richten wir uns Zuhause neu ein und versuchen erneut den einzig wahren Diamanten zu finden. Ohne draussen zu suchen…in uns…

RAMRAM

Und bevor wir Euch nach und nach unsere neuen Schätze aus diesem Land voller Wunder präsentieren möchten wir uns bei der Existenz bedanken.
Für die Reise, die Freude & das Leben, den einzigen kostbaren Schatz den es zu hüten gibt.

Aad Guray Nameh –  Snatam Kaur
artwork by EyedreamDesign

Aad Guray Nameh (i bow to the primal Guru)
Jugaad Guray Nameh (i bow to the truth that has existed throughout the ages)
Sat Guray Nameh ( i bow to the True Wisdom, the true identity of Self)
Siri Guru Devay Nameh ( i bow to the great Divine Wisdom)

weiterlesen