GELONG News

Happy Sommer, indische Tiffins, Chaibecher und farbenfrohe Servietten

22. Juni 2017

SOMMERZEIT – PICKNICKZEIT!

Holt eure Decken raus, ab ins Grüne!
In den Park, an den See, auf die Wiese, an den Strand….
JIPPIEH!!!!
SOMMERZEIT!!!!

Frische Luft macht hungrig, das weiß jedes Kind…also:
vergesst nicht das Essen:

Unsere TIFFIN, der „Henkelmann“ aus Indien:

indisches Tiffin

Mehr zur Tiffin und ein wunderbares Rezept für euer Picknick im Blogbeitrag!

Tiffin aus Edelstahl

Für leckere Butterstullen und Obst oder Gemüse
die zweiteilige Edelstahl-Lunchbox:
Edelstahl Lunchbox

Nicht nur für Chai, auch für Kaffee und Saft oder  frische indische Limetten Limonade hierzu findet Ihr ein super Rezept in unserem Blog

Chaibecher
Und wunderbar farbenfrohe Servietten von Petit Pan für melonenklebrige Schnuten 🙂
Papierserviette Geburtstag
Sommerliche Äpfel und Birnen Geschirrtücher (im 2er Set) als fruchtiges Picknickdeckchen.
Geschirrtücher
Und damit keine Langeweile aufkommt:
Eines der ältesten Brettspiele der Welt, fein verarbeitet aus Indien – Backgammon.
Backgammon aus Holz

Etwas Bewegung kann bei einem langen Picknick auch nicht schaden!
Pois für Groß und Klein!
Pois für Kinder
Pois sind ein traditionelles Spiel der Maori in Neuseeland, die dynamische Bewegung, Rhythmik und visuelle Effekte auf sehr ästhetische Weise zu einer tänzerischen Einheit verbinden. Die Pois werden meistens im Paar in verschiedenen Bahnen um den Körper geschwungen, wodurch die bunten Schweife schöne Figuren und Formen bilden.
Vor allem für Kinder ist das Spiel mit den Mikido Pois ein Riesenspaß, der erstaunlich schnell und leicht erlernt wird.

Pois für Kinder

Wir wünschen Euch gute Erholung und sonnige Tage!

Sommerfrische Grüsse!

Jenni, Isabel und Moksha
★★★ GELONG ★★★

weiterlesen

Allgemein

Indische Limettenlimonade: erfrischt und belebt bei sommerlicher Hitzewelle

Auch wenn man immer so lange darauf wartet:
wenn es dann richtig heiß wird, kann das auf Dauer auch etwas anstrengend sein….
Ganz wichtig in dieser Jahreszeit ist TRINKEN TRINKEN TRINKEN
und damit das schön aufregend bleibt hier ein sehr feines Rezept.

**** Frische indische Limettenlimonade****

(LIMBU PANI)

Saft von einer 1-2 Limetten
2-3 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Prise gemahlener Kreuzkümmel (nach Belieben)
Gekühltes Mineralwasser mit oder ohne Kohlensäure

Für 1 Person

Den Limettensaft in ein Glas geben. Zucker, Salz und Kreuzkümmel, falls verwendet, und 1 EL Wasser hinzufügen. Gut umrühren, bis sich Zucker und Salz vollständig aufgelöst haben.
Den Limettensaft mit bis zu ½ Liter kaltem Mineralwasser auffüllen, umrühren und kalt servieren.

Diese Limonade wird in den Straßen jeder größeren Stadt Indiens angeboten.
In heißen Sommern gleicht sie den hohen Flüssigkeitsverlust aus und wirkt Austrocknung und Übelkeit als Folge der extremen Hitze entgegen.

 

Mehr Rezepte findet ihr in Mister Todiwalas Bombay.

weiterlesen

Essen & Trinken

Hello INDIA! Tiffins und ein indischer Kartoffelsalat

Hello INDIA!

Tiffin“ – in Indien heisst das „Mittagessen“.

Inzwischen nennt sich auch der Behälter so, mit dem das zuhause gekochte Essen zu den Arbeitsplätzen geliefert wird.
Abenteuerlich beladene Dabbawalas bringen die genau gekennzeichneten Tiffins zu ihren Zielpersonen.
In Indien enthalten sie ein ganzes Mittagsmenu, bestehend aus Reis, Curry, Dhal und Frittiertem. Wer sich inspirieren lassen möchte, schaut sich den wundervollen indischen Film „The Lunchbox“ an…

Aber natürlich passen auch Obst, Salat und Butterbrot in den „Henkelmann“. Befüllen, übereinanderstapeln, den Henkelriegel einhaken – fertig.
Ihr produziert keinen Plastik- oder Verpackungsmüll, zur Säuberung könnt Ihr Eure Tiffinschalen ganz einfach in die Spülmaschine stellen.
Wir beziehen unsere Tiffins direkt aus Indien – die originalen Aufkleber (die wir persönlich ganz wundervoll finden, weil sie uns so schön an Indien erinnern)
könnt ihr natürlich mit heißem Wasser und Spülmittel entfernen.

https://gelong.de/images/product_images/popup_images/10567_0.jpg

Auch auf einem Buffet oder beim Picknick sehen die zeitlos-schönen Edelstahlschalen stilvoll aus.
Probiert für das nächste Picknick oder das Mittagessen mit den Kollegen doch einfach unser Rezept für einen indischen Kartoffelsalat aus:

 

**** KARTOFFELSALAT MIT KICHERERBSEN UND CASHEW-KERNEN ****

(ALOO CHANNA CAJU CHAAT)

Für 4-6 Personen

1 Dose Kichererbsen (400g)
Salz
2 große Festkochende Kartoffeln
100 g Cashewkerne
¼ TL Pflanzenöl
Eine große Fleischtomate oder drei kleine Tomaten
1 kleine rote Zwiebel, fein gehackt
1 geh. EL gehacktes Koriandergrün
1 – 2 grüne Chilies, fein gehackt
1 TL Chat-Masala-Pulver oder Saft von ½ Limette

Kichererbsen abspülen und abtropfen lassen.
Die Kartoffeln mit der Schale weich kochen, abgießen und etwas abkühlen lassen, dann schälen, in 5 mm kleine Würfel schneiden und in eine große Schüssel geben.
Den Backofen auf 120 Grad vorheizen. Die Cashewkerne grob hacken, auf einem Blech mit dem Pflanzenöl vermengen und gleichmäßig verteilen. Die Nüsse im Ofen sanft rösten, bis sie etwas Farbe angenommen haben, dann abkühlen lassen und zu den Kartoffeln geben.
Die Tomate vierteln, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch würfeln (es werden etwa 3 gehäufte EL benötigt). Zu den Nüssen und Kartoffeln in die Schüssel geben.
Sämtliche anderen Zutaten dazugeben, salzen und alles vorsichtig durchheben. Nach Belieben mit Salz, weiterem Chili, Chat Masala oder Limettensaft abschmecken. Möglichst frisch servieren.

LECKER!!!

Das Foto und das Rezept haben wir in einem unserer liebsten indischen Kochbücher gefunden.
Dort findet ihr noch viel mehr umwerfende Rezepte:  Mister Todiwalas Bombay.

weiterlesen