Wissen

Wissenswertes über Kosmetik Produkte

2. Januar 2018

Wissenswertes über Kosmetik ProdukteNeben den wohlklingenden Namen der Schönheitswirkstoffe auf einer Verpackungsrückseite stehen auch viele andere Fachbegriffe auf Kosmetikverpackungen mit denen viele oft nichts anfangen können.
Einige sind auch zwingen Notwendig für Kosmetika, manche findet man sogar in Naturkosmetik, andere wiederum sind mehr als Bedenklich. Es sind Substanzen wie Ceramide, Tenside, Silikone, Glycerin oder Emulgatren.
Auf viele dieser Substanzen muss ein zertifiziertes Naturkosmetik gott sei Dank verzichten wie zum Beispiel: Silikone und /oder Polyethylenglykole, diese finden sich wiederum all zu oft auf konventionellen Kosmetik Produkten.Die zunehmende zahl an Naturkosmetik Kunden schätzt nicht nur das was drin ist sondern zunehmend auch das was eben nicht in der Creme oder der Lotion drin ist.

weiterlesen