Ayurveda – Die Weisheit des Lebens

Ayurveda ProdukteWörtlich übersetzt bedeutet Ayurveda Lebenswissenschaft oder Lebensweisheit.
Der Begriff setzt sich aus den Wörtern Ayus (Leben) und Veda (Wissen) zusammen und stammt aus dem indischen Sanskrit.

Was immer wir selbst tun können, um unsere eigene Gesundheit zu stärken, wirkt besser als das, was andere für uns tun.

Ayurveda – Die Weisheit des Lebens

Ayurveda ist eine Mischung aus Erfahrungswerten und Philosophie und hat einen ganzheitlichen Anspruch, da es sich auf die für menschliche Gesundheit und Krankheit wichtigen mentalen, emotionalen, physischen und spirituellen Bereiche konzentriert.
Ayurvedas ist das älteste überlieferte Gesundheitssystem. Man schätzt es heute auf mindestens 5000 Jahre. Die ältesten derzeit bekannten Aufzeichnungen sind etwa 3000 Jahre alt. Als Begründer des Ayurvedas wird in einigen Schriften die mythische Figur Dhanvantari beschrieben. Der Überlieferung zufolge schickte ihn Indra auf die Erde, wo er als Königssohn in Kashi (Varanasi, oder Benares) geboren wurde. Die Veden, alte hinduistische Schriften, erwähnen Dhanvantari, der mit Kräutern und Medizin assoziiert wird, ebenfalls.

Die indischen Ärzte beschrieben bereits im 6. Jh. v. Chr. die menschliche Anatomie sehr genau und hatten ein umfangreiches Wissen über den menschlichen Blutkreislauf und die Verdauung. In Sri Lanka gab es im Jahre 427 v. Chr. die ersten Krankenhäuser. Ayurveda ist mit dem Untergang der vedischen Kultur, nahezu verloren gegangen. Im Mittelalter brachten zudem viele ausländische Besatzungsmächte ihre eigene Medizin mit auf den indischen Subkontinent. Das englische Kolonialreich wollte Ayurveda sogar verbieten.

Im Ayurveda spricht man von unterschiedlichen Lebensenergien oder Temperamenten, den sogenannten Doshas:

* Vata (Wind, Luft und Äther Pneuma), das Bewegungsprinzip
* Kapha (Erde und Wasser, Phlegma), das Strukturprinzip
* Pitta (Feuer und Wasser, Chole), das Feuer- bzw. Stoffwechselprinzip

Zentrale Themen im Ayurveda sind:

* Ayurveda Massage und -Reinigungstechniken
* spirituelle Yogapraxis
* die Pflanzenheilkunde
* die Ernährungslehre
ayurvedische kosmetik

Sharing is caring!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.