Einhandrute – Wünschelrute

orginal MedPlusDer Vorteil des Tensors und speziell des Ökotensor Orginal Med Plus liegt in der Genauigkeit. Der Tensor schlägt sehr schnell an und lohnt sich dann wenn man viel und öfter am Tag viele Messungen vornimmt. Generell sind Tensoren feinfühliger als Pendel und wenn man nicht gerade Wasseradern auf weiter Flur erspüren möchte meist auch Praktischer als Wünschelruten. Der Reif (Ring) sowie der Messingstab sind vergoldet, was die Leitfähigkeit verbessert und die Feinfühligkeit des Tensors erhöht. Er ist ein Treuer Helfer beim Muten von Bachblüten, homöopathischen Arzneien, Allergien, Feng Shui, Wohngiften, ect

preiswerte Einhandrute / Wünschelrute

Ein preiswerter Einstieg in die Welt der Radiästhesie und des Muten ist die Einhandrute mit Korkgriff. Der sensilble Messingstab in Verbindung mit dem Holzring am Ende ist eine gute Wahl für erste Erfahrungen mit dem Tensor. Er hat eine Gesmtlänge von 47,5cm und einen Korkgriff.

Wünschelrute
Immer griff bereit in der Tasche und sehr praktisch für Unterwegs ist der Ökotensor Mini. Er kann per Knopf druck ein und aus gefahren werden und wird in einem Metall Köcher aufbewahrt. Ausgefahren hat die Einhandrute eine Länge von 24,5cm im Köcher nur 14cm.

Hier gehts zu den Tensoren

 

ÖkotensorAbtastsensor mit Kabel – 80cm

EinhandruteÖkotensor für die Reise

Sharing is caring!